Freundschaft Plus - Das sind die Vor- und Nachteile!

Jeder hat schonmal mit dem Gedanken gespielt, mit einem guten Bekannten eine Freundschaft Plus Beziehung anzufangen. Eine sogenannte "Friends with benefits" Beziehung einzugehen. Keine Eifersuchtsszenen, keine Bedingungen und pure Freiheit - oder sind das nur Wunschvorstellungen?

In der heutigen Zeit werden feste, lange Beziehungen immer seltener. Stattdessen gibt viele verschiedene Arten von offenen Beziehungen wie Polyamorie, Monopoly oder etwa Freundschaft Plus.

Viele haben das klassische Beziehungsmodell einfach satt und suchen nach etwas einfachem und spannendem zugleich. Freundschaft + scheint hier die beste Möglichkeit zu sein - heißer Sex, keine strengen Regelungen und jemand mit dem du über alles reden kannst.

hunkemoller banner

Aber wohin führt das ganze am Ende und was passiert, wenn Gefühle ins Spiel kommen und einer von Beiden aufeinmal Liebe für den Anderen empfindet? Gibt es Nachteile bei so einer Art der Beziehung?

Wir verraten dir hier, welche Dinge du zu beachten hast, wenn du dich in so ein Beziehungsmodell stürzen möchtest. Außerdem bekommst du hier wertvolle Tipps von uns. Diese werden dir beim erfolgreichen führen und später beim beenden der Freundschaft Plus Beziehung enorm helfen.

Was bedeutet Freundschaft Plus eigentlich genau?

Kurz gesagt versteht man unter F+ eine Mischung aus Beziehung und Affäre. Wie der Begriff schon sagt, ist es eine Freundschaft zwischen zwei Personen - und halt noch etwas mehr.

So eine Beziehung kann entweder bewusst gewählt werden oder entwickelt sich mit der Zeit von selbst.

Hier spielen Gefühle keine allzu große Rolle, sondern alleine das Stillen von sexuellem Verlangen. Damit so etwas am Ende „gut“ ausgeht, gibt es allerdings einige Regeln zu beachten.

Venize banner gross

So erkennst du wenn es mehr ist, als eine gute Bekanntschaft

Meistens ist der Ablauf, der zu einer Freundschaft Plus Beziehung führt, immer der Gleiche. Entweder man entscheidet sich bewusst für so eine Beziehung, oder sie entwickelt sich von selbst. Dies kann folgendermaßen ablaufen:

Man lernt sich kennen und versteht sich gut, macht die selben Dinge wie mit einem/einer „normalen“ besten Freund/bester Freundin und irgendwann fühlt man sich der anderen Person sexuell angezogen und will mehr. Wenn man anfängt zu flirten und sexuelle Anspielungen zu machen und dies noch erwidert bekommt, geht es einen Schritt weiter. In der Regel folgt dann nach dem ersten Kuss, das erste Mal Sex. Nun seit ihr mehr als Freunde, aber in einer Beziehung seit ihr auch nicht wirklich.

So folgen weitere Unternehmungen zusammen: Zum Beispiel Abends gemeinsam einen Film schauen mit anschließendem, bedingungslosen Geschlechtsverkehr und irgendwann macht es – Boom! – und schon hat einer von euch Gefühle für den anderen bekommen und möchte eine feste Beziehung.

Auf der anderen Seite können diese Gefühle jedoch nicht erwidert werden. In dieser Situation ist es dann meistens schon zu spät, zurück zu einer „normalen“ Freundschaft zurückzukehren, worauf dann schlussendlich der Kontaktabbruch folgt.

Alles in einem eine spannende Story, bloß leider nicht immer mit Happy End. Aber kann man das vermeiden? Klar! Und wir sagen dir jetzt wie.

Banner Love Scout24

Tipps: Die wichtigsten Regeln für eine glückliche Freundschaft Plus Beziehung

1. Freundschaft plus anfangen:

Du brauchst bestimmt nicht lange zu überlegen, wenn es darum geht mit wem du es in deinem Freundeskreis am ehesten treiben würdest. Bei dieser Person kannst du einfach mal versuchen aus der „Friendzone“ herauszukommen und zum Flirtmodus wechseln. Der Vorteil ist hier: Ihr kennt euch schon sehr gut und du weist, was dem anderen gefällt und was nicht. Selbstverständlich musst du auch damit rechnen, dass der andere deine Flirtversuche ablehnt, aber ein Versuch ist es definitiv Wert!

2. Neue Personen kennenlernen:

Wenn es dir zu riskant ist jemanden aus deinem Freundeskreis nach Freundschaft Plus zu fragen, kannst du natürlich auch jemand neues kennenlernen und danach offen fragen. Der Vorteil ist hier das ihr noch keine enge Bindung zueinander aufgebaut habt, die vielleicht in die Brüche gehen könnte. Hier hast du also nichts zu verlieren!

first affair banner 2

3. Deine Vorstellungen klar formulieren

Wenn du mit jemandem Freundschaft Plus möchtest ist es wichtig, von Anfang an dem Gegenüber klar zu machen, was du dir darunter vorstellst. Du solltest die Karten offen auf den Tisch legen, um Missverständnisse und spätere Auseinandersetzungen zu vermeiden. Am besten du klärst direkt, was du für Vorstellungen hast und was deine Bedürfnisse sind sodass du deinem Gegenüber keine falschen Hoffnungen machst. Du kannst ganz einfach sagen, dass du keine feste Beziehung willst und noch etwas Freiheit möchtest. Mache aber auch deutlich das du die Person vor dir mehr als attraktiv findest und du deshalb etwas Spaß mit ihr haben willst.

4. Der richtige Umgang:

Wenn ihr euch dazu entschieden habt, nur auf sexueller Basis zusammen zu sein, ist es wichtig sich dementsprechend zu verhalten. Ihr solltet zum Beispiel keine Dinge tun, die verliebte Pärchen machen oder (dass geht eher an die Männer) euren Partner so behandeln als wäre er zwar gut genug für Sex - aber nicht mehr. Wenn ihr euch nur zum Sex trifft, erlischt die sexuelle Spannung. Deshalb solltet ihr euch auch etwas in der Öffentlichkeit, wie normale Freunde treffen. So kann es euch auch nie langweilig werden.

orion deepthroat

5. Keine Küsse oder Händchen halten:

Wenn ihr eure Freundschaft Plus Beziehung geheim halten wollt, ist Küssen oder Händchen halten in der Öffentlichkeit tabu. Andernfalls würde bei fremden Leuten oder bei euren Freunden ein falscher Eindruck entstehen – nämlich das ihr ein Paar seid. Verhaltet euch deshalb stets wie normale Bekannte, wenn euch jemand sehen könnte.

6. Mit üblichen Freundeskreis treffen:

Wenn ihr schon vorher einen gemeinsamen Freundeskreis hattet, solltet ihr euch weiterhin mit diesem treffen. So vermeidet ihr falsche Signale in Richtung feste Partnerschaft und das Gefühl einer normaler Freundschaft bleibt bestehen.

meet 2 cheat banner

7. Freundschaft Plus geheim halten:

Manche Menschen haben kein Problem damit, wenn sie von einer F+ Beziehung hören. Andere hingegen sehen so etwas abwertend und zeigen dementsprechend keinerlei Verständnis. Behaltet euer ungewöhnliches Beziehungsmodell deshalb am besten unter euch.

8. Keine Eifersucht

Da ihr keine feste Beziehung habt, könnt ihr auch mit anderen Partner Sex haben. Deshalb hat keiner von euch das Recht, den anderen dafür zu verurteilen mit mehreren Personen zu schlafen oder Eifersuchts-Szenen zu veranstalten. Wenn ihr merkt, dass ihr plötzlich mehr für den anderen empfinden und euch das plötzlich mehr aus macht, solltet ihr das offen ansprechen und gemeinsam eine Lösung dafür finden.

freundschaft plus maennerwelt orion gross

9. Andere Affären geheim halten:

Wenn du während der F+ mit mehreren Personen Geschlechtsverkehr hast, solltest du deinem Gegenüber am besten nichts davon erzählen. Nur wenn einer von euch danach explizit fragt, solltet ihr natürlich die Wahrheit sagen, ansonsten behaltet es lieber für euch. Andernfalls könnte es unnötige „Streitereien“ geben oder Missverständnisse auslösen.

10. Rechtzeitig gehen:

Es ist wichtig, nach dem Sex den richtigen Zeitpunkt zu erwischen um zu gehen. Ihr solltet nicht noch die ganze Nacht oder den Tag darauf ständig zusammen sein. Verbringt ihr zu viel Zeit miteinander, besteht die Gefahr, dass sich einer von euch verliebt und eine feste Beziehung möchte. Meistens sind es die Frauen, die sich nach dem Sex in den Anderen verlieben. Wenn keiner etwas dagegen habt, könntet ihr nach dem Geschlächtsverkehr ein wenig kuscheln, aber danach solltet ihr keine weiteren Minuten miteinander verbringen.

doktor abs interesse

11. Keine eindeutig zweideutigen Aussagen:

Vermeidet zweideutige Äußerungen wie „Traummann“ oder „Traumfrau“ , die dein Gegenüber in den falschen Hals bekommen könnte. Vermeidet einfach Aussagen, die normalerweise nur Paare zueinander sagen und kommuniziert wie „normale“ Freunde miteinander.

12. Die richtigen Komplimente machen:

Nicht nur die passenden Aussagen, sondern auch die richtigen Komplimente sind wichtig in einer Freundschaft Plus. Macht euch deshalb nur Komplimente die auf sexueller Basis fungieren. Dinge wie „du machst mich heute so geil“ oder „ich will das du es mir heute richtig besorgst“ sind hier angemessen. Versuche zu persönliche Komplimente zu vermeiden, da sie falsche Hoffnungen beim Anderen wecken könnten.

lemon swan gross

13. Wenn sich einer von beiden verliebt:

Trotz allem ist es nicht zu vermeiden, dass sich einer von euch verliebt. Falls ihr beide Gefühle füreinander haben solltet, könnt ihr mit guten Gewissen zu einer festen Beziehung wechseln. Wenn die Liebe jedoch nur von einer Person ausgeht und der andere keine feste Partnerschaft möchte, ist es besser die F+ Beziehung an den Nagel zu hängen und auf Abstand zu gehen, um den anderen nicht zu verletzen.

Wie kann ich eine F+ wieder beenden?

Wen man schon für eine längere Zeit in diesem Partnerschaftsmodell ist, bekommt man irgendwann das Gefühl aus der Nummer nicht mehr herauszukommen. Im Großen und Ganzen gibt es nach einer Freundschaft Plus Beziehung 3 verschiedene Ausgänge:

1) Ihr habt beide Gefühle füreinander bekommen und entscheidet euch dafür, in eine feste Partnerschaft überzugehen. Sehr schön!

2) Nur einer hat Gefühle bekommen und der andere will keine feste Beziehung und empfindet keine Liebe. In diesem Fall ist der sofortige Kontaktabbruch essenziell, wenn ihr den anderen nicht verletzen wollt. Ob daraus später wieder eine „ganz normale“ Freundschaft wird, ist jedoch ungewiss.

3) Ihr habt beide keine Gefühle füreinander entwickelt, aber wollt aus anderen Gründen dieses Beziehungsmodell beenden (Ihr habt zum Beispiel jemanden kennengelernt, mit dem ihr eine feste Beziehung möchtet). Hier könnt ihr in der Regel auch danach noch gute Freunde bleiben, ganz ohne Drama, Eifersucht oder Trauer.

womanizer duo sextoy

Das wichtigste von allen ist jedoch immer offen und ehrlich miteinander zu reden! Wenn du Gefühle bekommst, die F+ beenden willst oder eine Beziehung anfangen möchtest, ist es immer das Beste, dies direkt zu sagen. Erkläre deinem Gegenüber am besten um was genau es geht und versucht eine faire Lösung für beide zu finden.

Wenn ihr euch anschließend über andere Partner streiten solltet, sind mit Sicherheit Gefühle im Spiel und dann heißt es: Abstand halten oder eine feste Partnerschaft eingehen!

Weitere Artikel:

amorelie joy maenner verstehen

Hat dir dieser Blogbeitrag weitergeholfen? Wir würden uns über dein Feedback in den Kommentaren freuen! Hier kommst du zu den Kommentaren.

Wenn du auf dem Laufenden bleiben willst, abonniere gerne unseren Newsletter! Hier schicken wir dir die neusten Erotikthemen sowie Gutscheine von deinen Lieblings-, Dessousmarken, Sexspielzeugen oder Datingportalen!

+

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Unwiderstehliche Angebote

Hier hast du die Möglichkeit,  dich beim erotischsten Newsletter im deutschsprachigen Raum anzumelden. Wir informieren regelmäßig über die neusten Sextoys und besten Rabattaktionen eurer Lieblingsseiten. Auch kostenlose Inhalte wollen verkauft werden.

Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.