Diese 10 Sexstellungen finden Männer am besten!

Beim Sex kann man viele verschiedene Stellungen ausprobieren. Meistens haben der Mann und die Frau unterschiedliche Lieblingspositionen. Wir verraten dir heute, welche Sexstellungen den Männern am meisten Freude bereiten! Wer weiß, vielleicht werden ein paar davon dich auch so maßlos befriedigen wie ihn! 😉

eis.de Banner gross sexstellungen

1.Sex im Stehen

Bei dieser Sexposition verführt nicht nur die Stellung selbst, sondern vor allem die Tatsache, dass sie zu spontanem Sex einlädt. Im Stehen kann man es immer und überall treiben, weshalb sich diese Variante perfekt für einen Quickie eignet. Hier kann sie ihm einerseits den Rücken zukehren, während er von hinten eindringt, oder sie kann sich mit angewinkeltem Beim an die Wand lehnen, während sich beide küssen und anschauen können. Solch eine Einladung wird er sicher nicht ausschlagen!

banner ohmy sextoys fuer maenner

2.Die Lotusblume

Bei dieser Sexstellung handelt es sich um eine leichte Abwandlung der Phönix-Stellung. Hierbei gibt es ebenfalls zwei Varianten, um sie auszuführen. Bei der Ersten, überkreuzt die Frau ihre Beine zu einem „Schneidersitz“ im Liegen. Der Mann kniet vor der Frau, sodass seine Hüften das Gesäß der Frau berühren und ihm erlauben, in sie einzudringen. Er spreizt seine Beine leicht, damit der Einführwinkel für beide angenehm ist. Die gekreuzten Beine der Frau befinden sich während dieser Pose zwischen ihrem und seinem Oberkörper.

Wer etwas weniger gelenkig ist, kann die Stellung auch im Sitzen ausführen. Hierbei setzt sie sich auf seinen Schoß und umschlingt seinen Oberkörper mit ihren Beinen. Er sitzt dabei im Lotussitz (Schneidersitz) und kann ihr dabei auf Gesicht und Brüste schauen. Der Mann hat bei beiden Varianten mehr Kontrolle als die Frau, was ihm erlaubt, besonders tief in sie eindringen zu können.

orion ostern

3.Doggy

Bei der sogenannten „Hündchenstellung“ geht die Frau in den Vierfüßlerstand, während sich der Mann hinter ihr auf Knien positioniert. Von hier aus dringt er in die Vagina ein und stimuliert dabei nicht nur sich auf intensivster Weise, sondern auch sie, da hierdurch der G-Punkt der Frau optimal stimuliert werden kann. Besonders reizvoll für den Mann ist hierbei, dass er beim Akt auf ihren attraktiven Rücken und Po schauen kann und die ganze Kontrolle beim Führen hat.

orion 15 auf Vibratoren

4.Löffelchen

Diese Sex-Position zählt zu einer, der intimsten, die es gibt und ist gar nicht so langweilig, wie manche meinen. Bei der Löffelchenstellung liegen beide auf der Seite. Sie liegt vorne und er schmiegt sich von hinten an sie ran. Dabei schauen beide in dieselbe Richtung. Zwangsläufig entsteht so ein intensives Gefühl von großer Nähe. Von hier aus kann er dann von hinten in die Vagina eindringen. Eventuell kann er parallel dazu über die Frau greifen und sie mit der Hand zusätzlich an der Klitoris berühren, stimulieren und streicheln, oder ihre Brüste massieren.

doctor abc maenner banner

5.Reiterstellung

Bei dieser Stellung liegt der Mann flach auf dem Rücken, während sie sich auf ihn setzt und von oben die Führung übernimmt. Die meisten Männer lieben das Gefühl, der Partnerin ausgeliefert zu sein und ihrer Partnerin dabei zusehen können, wie sie auf ihm den Gipfel der Lust erklimmt. Bei dieser Position ist es ihm vor allem möglich, besonders tief einzudringen (wenn sie es zulässt) und den G-Punkt zu stimulieren. Da der Mann hier kaum selbst aktiv sein muss, kann er seine Hände frei einsetzen und die Frau am ganzen Körper streicheln und massieren, was diese Stellung zusätzlich attraktiv macht.

liebeslust banner

6.Umgedrehte Reiterstellung “Reverse Cowgirl“

Hier liegt der Mann wie bei der “normalen“ Reiterstellung ebenfalls flach auf dem Rücken. Die Frau setzt sich allerdings rittlings auf ihn und wippt in ihrem Tempo mit dem Po auf und ab. Besonders erotisch für den Mann ist hier die Aussicht, die er genießen kann. Wie bei der Hündchenstellung, kann er hier auf ihren attraktiven Rücken und Po schauen und dabei zusehen, wie sie es genießt auf ihm zu “reiten“. Die Tatsache, dass er hierbei nicht selbst aktiv werden muss und sich voll und ganz auf seine Sexphantasien konzentrieren kann, macht diese Stellung für ihn besonders attraktiv.

orion paare

7.Sex auf Möbel

Bei dieser Stellung setzt sich die Frau, mit gespreizten Beinen und Blick zu ihm, auf ein hüfthohes Möbelstück. Er stellt sich zwischen ihre Beine und dringt von hier aus in ihre Vagina ein. Währenddessen kann er sie zärtlich an der Hüfte oder dem Po berühren und das Tempo sowie die Intensität bestimmen. Das reizvolle hierbei ist, dass er die volle Kontrolle hierbei hat und seiner Partnerin ins Gesicht und auf die Brüste schauen kann, während er sie befriedigt.

vilove

8.Das Bügeleisen

Bei der Bügeleisenstellung sind ebenfalls 2 Varianten möglich. Zuerst legt sie sich flach auf den Bauch und schiebt ein Kissen unter ihre Hüften, damit ihr Unterkörper leicht angehoben ist. Bei der ersten Variante spreizt sie ihre Beine, während er sich dazwischen legt und von oben aus eindringen kann.

shop apotheke

Von dieser Position aus kann er dann wie ein Bügeleisen über ihren Körper gleiten und sie befriedigen. Bei der zweiten Variante platziert er seine Beine stattdessen rechts und links neben ihre Oberschenkel, wobei er bei der ersten Variante tiefer in sie eindringen kann. Besonders intensiv ist diese Sex-Position vor allem deswegen, weil der Mann leicht an den G-Punkt der Frau kommt und sie somit exzessiv stimulieren kann.

amorelie banner paar

9.Himmelsblick

Bei dieser Sexstellung liegt der Mann auf dem Rücken und die Frau sitzt in der Mitte seines Körpers, mit Blick auf seine Beine. Von hier aus lässt sie seinen Penis, wie bei der Reverse Cowgirl-Stellung, in sich hineingleiten. Statt sich nun nach vorne zu beugen, lehnt sie sich langsam zurück, bis sie mit dem Rücken auf der Brust ihres Partners liegt. Beide schauen dabei also Richtung Decke.

In dieser Position sind zwar schnelle Bewegungen und starke Stöße nicht so leicht möglich, was aber auch seine Vorteile mit sich bringt: Der Mann kann seine Partnerin umschlingen und manuell stimulieren, was für unglaublich viel Intimität sorgt. Während beide mit leichten Schaukelbewegungen ihre Lust steigern, kann er zum Beispiel ihre Klitoris massieren oder mit ihren Brüsten spielen. Dadurch, dass er in dieser Position nicht so tief in sie eindringen kann und deswegen etwas länger braucht, erhöhen sich die Chancen auf einen gemeinsamen, intensiveren Orgasmus umso mehr.

goSpring 01

10. Beinstrecker-Stellung

Bei dieser Stellung hat die Frau die Kontrolle und der Mann lässt sich von ihr führen. Hierbei legt sich die Frau auf den Rücken, während der Mann vor ihr kniet. Jetzt legt die Frau ein Bein auf die Schulter des Partners. Der Mann dringt nun von hier aus in die Vagina ein und hält dabei das Bein der Partnerin fest. Bei dieser Stellung mit engstem Körperkontakt kann man(n) besonders gut den G-Punkt stimulieren. Außerdem kann man sich hier tief in die Augen schauen und dem Partner dabei zusehen, wie er seinen Höhepunkt erreicht. Hier ist der Orgasmus garantiert!

amorelie banner gross sextoy

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Unwiderstehliche Angebote

Hier hast du die Möglichkeit,  dich beim erotischsten Newsletter im deutschsprachigen Raum anzumelden. Wir informieren regelmäßig über die neusten Sextoys und besten Rabattaktionen eurer Lieblingsseiten. Auch kostenlose Inhalte wollen verkauft werden.

Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.